Willkommen auf der Seite der Gesellschaft der Musikfreunde Coburg e.V.!

Hier finden sie alle aktuellen Informationen, Rezensionen und Bilder zu unseren Konzerten.

1/1

KONZERTRÜCKSCHAU

Karten:

 

Gästekarten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Riemann (Markt 9, Coburg) erhältlich.

Grundsätzlich sind auch an der Abendkasse ausreichend Gästekarten verfügbar.

UNSERE NÄCHSTEN KONZERTE

Testangebot:

 

Besucher unserer Konzerte, die eine Gästekarte erworben haben, bekommen den Betrag für diese Karte angerechnet, wenn sie sich für eine Mitgliedschaft bei der Gesellschaft der Musikfreunde entscheiden. Nähere Auskünfte auch an der Abendkasse.

 

Geschenkgutscheine:

 

Sie suchen ein besonderes Geschenk? Vielleicht ist der Geschenkgutschein der Musikfreunde ja eine gute Idee? Anruf unter (0 95 61) 7 56 03.

nächstes Konzert beginnt in

PRESSEMITTEILUNG                                                                                                            06.06.2021

 

Wegen der niedrigen Inzidenzwerte dürfen wieder Konzerte veranstaltet werden, auch im geschlossenen Raum. Deshalb nutzt die Gesellschaft der Musikfreunde Coburg diese Möglichkeit, um Versäumtes nachzuholen. An Mittsommer, Montag 21.06.2021 19:30 Uhr findet im Kongresshaus Rosengarten ein Konzert der klassischen „Gelben Reihe“ statt.

 

Für diese Veranstaltung konnte die Pianistin Nina Scheidmantel gewonnen werden – in Coburg keine Unbekannte, verbrachte sie doch ihre Schulzeit am Gymnasium Albertinum. Bereits im Alter von 15 Jahren wurde sie in das Pre-College-Programm der Musikhochschule Würzburg aufgenommen, wo sie bei Prof. Silke-Thora Matthies auch den Bachelor - und Masterstudiengang erfolgreich abschloss. 2017/18 studierte sie an der Franz-Liszt-Akademie in Budapest. Zahlreiche Meisterkurse bei namhaften Pianisten runden ihre Ausbildung ab. Zur Zeit absolviert sie ihr Konzertexamen in der Klasse von Prof. Ana Mirabella Dora. Bei den Musikfreunden war sie seit 2010 bereits dreimal zu hören, jeweils als Kammermusikpartnerin von Attila Gergely und Jana Scheidmantel, sowie einem Solo Recital. Sie gewann mehrere Preise bei deutschlandweiten Wettbewerben und ist Stipendiatin des „Richard Wagner Verbands Coburg eV“ und der „Deutschen Johann-Strauss-Gesellschaft eV“. Mit ihrer ständigen Duopartnerin Samira Spiegel wurde sie 2015 in Yehudi Menuhins Stiftung „Live Music Now Franken eV“ aufgenommen und gewann 2019 den Förderpreis des Fischer-Flach-Wettbewerbs.

 

Mit diesem Konzert starten die Musikfreunde ein neues systematisches Projekt: „Focus Schumann“. Die Klaviermusik von Robert Schumann in ihren verschiedenen Schaffensperioden soll das Zentrum dieser Konzertreihe bilden. Dabei werden neben den wichtigen und viel gespielten Stücken auch seltener zu hörende Werke dieses Komponisten erklingen. Den Anfang dazu macht Nina Scheidmantel mit den beiden Klavierzyklen „Papillons“ op.2 und „Kreisleriana“ op. 16. Außerdem erklingt ein Stück von Franz Liszt und als Beitrag zum Beethoven-Zyklus der Musikfreunde dessen Sonate op.57, die „Appassionata“.

 

Tickets zum Preis von 25 € gibt es ab sofort bei der Buchhandlung Riemann, Markt 9, Coburg oder an der Abendkasse. Für Mitglieder der Musikfreunde Coburg besteht freier Eintritt. Bei limitiertem Platzangebot in Pandemiezeiten besteht freier Eintritt für Schüler und Studenten nur bei Restkarten an der Abendkasse. Das Mitführen einer Maske ist obligatorisch. Es gelten Abstandsregeln und persönliche Registrierung. Bei stabiler Inzidenz unter 50 kann auf den Nachweis von Cocid-19-Testung usw. verzichtet werden.

 

Dr. Joachim Rückert